Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an: 02162 - 57 41 84

smhotec-smarthome-energieersparnisOb von Zuhause oder Unterwegs, per Schalter, Funk-Fernbedingung, SmartPhone oder Tablet,
Sie können von überall Ihr Haus steuern und kontrollieren.

Steuern Sie nicht mehr nur Heizkörper, sondern gestalten Sie Ihr persönliches Wohlfühlklima ganz individuell. Moderne Regelungen helfen, ohne Komforteinbußen Energie zu sparen, und sorgen zudem automatisch für ein gesundes Raumklima.
Immer die richtige Temperatur im Raum zu haben ermöglicht das frei positionierbare Wand-Thermostat. Regeln und Einstellen, wo es am besten und bequemsten ist, bieten der integrierte Fühler sowie das Stellrad in Verbindung mit der großen Anzeige. Durch den zeitgesteuerten Absenkbetrieb der Heizung sowie das automatische Absenken der Temperatur während des Lüftens geht keine Wärme mehr ungenutzt verloren.


Regelmäßiges Lüften ist wichtig für die Vermeidung von Schimmel- und Bakterienbildung. „Frische“ Luft lässt sich besser und gleichmäßiger aufheizen und sorgt so für eine angenehme Raumtemperatur. Verbraucherinstitute empfehlen daher pro Tag einen 2- bis 4-maligen Luftaustausch.
Bleibt dabei im Winter der Heizkörper an, verschlechtert sich nicht nur der Luftaustausch. Durch die einströmende kalte Luft wird die Heizung noch stärker erhitzt und man heizt buchstäblich zum Fenster raus.
Sensoren an Fenstern und Türen helfen hier Energie zu sparen. Beim Lüften melden sie offene Fenster und Türen, die Stellantriebe an den Heizkörpern ­regeln die Temperatur automatisch herunter.


Über ein Tastendruck z.B. eines Funk-Wandtasters an der Haustür, oder dem Schalter im App, so lassen sich alle Verbraucher die mit einem Funk Aktor ausgestatten sind, ausschalten. So sind keine Stand-by Geräte mehr aktiv und haben auch alle Lichter, die noch AN sein sollten, AUS. Als Kontrolle erhalten Sie eine Nachricht per Mail, Push oder SMS. Alles ist möglich.