Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an: 02162 - 57 41 84

smhotec-smarthome-sicherheitOb von Zuhause oder Unterwegs, per Schalter, Funk-Fernbedingung, SmartPhone oder Tablet,
Sie können von überall Ihr Haus steuern und kontrollieren.

Sicherheit beinhaltet weit mehr als das Anbringen von Alarmmeldern. Offen gelassene oder nicht richtig geschlossene Türen und Fenster werden vom System erkannt und verriegelt.
Funk-Bewegungs und -Rauchmelder garantieren eine Innen- und Außenüberwachung und aktivieren im Notfall im Haus installierte Alarme. Egal ob Fensterverriegelung, Statusinformationen oder Bewegungssensoren im Haus – mit der Technik können Sie fast jede Anforderung realisieren. Genießen Sie Ihren Urlaub, während unsere Lösung mit der Anwesenheitssimulation Jalousien, Lichtquellen und weitere elektronische Geräte steuert.
Öffnen und Schließen Sie Ihre Haustür genauso, wie Sie es von Ihrem Auto her kennen. In Zusammenarbeit mit der Zentraleinheit können Zutrittsfreigaben auch zeit- oder ereignisgesteuert erfolgen.


Mit einer Kameraüberwachung, egal ob im Haus, um das Haus und z.B. Ihrem Wohnwagen, können Sie jederzeit reinschauen, ob alles in Ordnung ist und kontrollieren so aus der Ferne. Nicht nur bei einem Einbruch, sondern z.B. ob Ihr Haustier sich wohl fühlt, oder ob Ihre fast erwachsenen Kinder pünktlich Zuhause sind, wenn Sie mal nicht Anwesend sein sollten. Beobachten und kontrollieren Sie z.B. Ihre pflegebedürftigen Elternteile aus der Ferne, so schaffen Sie sich mehr Freizeit und Komfort in Ihrem Leben.


Im Fall eines Brandes schlagen Rauchmelder Alarm und im Schlafzimmer wird das Deckenlicht als zusätzliche optische Warnung eingeschaltet.
Im Schlafzimmer, Flur und Kinderzimmer wird je ein Funk-Rauchmelder, natürlich VDS geprüft, mittig an die Decke montiert. Damit im Alarmfall nicht nur einer, sondern alle drei Rauchmelder auslösen.
Im Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flur ersetzt und platziert man zusätzlich z.B. Unterputz Funk-Schalter in der Schalterdose des Deckenlichts. So wird bei einem Brandfall über die Zentrale alle Lichter eingeschaltet.